ZIEGEN:

Unsere Mutterziegen, liebevoll auch Mitarbeiterinnen genannt (jede mit Namen), leben in einem geräumigen Stall, können auf die Weide spazieren um dort frisches Gras und Kräuter zu sich zu nehmen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen (wenn sie denn scheint), herumlaufen und umhertollen.
Sie genießen ihr Leben bei uns sichtlich und auch hörbar!!!

Unsere „kleinen“ Ziegen (auch Kindergarten genannt) leben in einem eigens für sie hergerichteten Gehege. Sie haben einen Stall, einen Spielplatz und Wiese zum Laufen und Futter suchen.

Alle Ziegen werden mit eigens geerntetem Heu und Luzerne gefüttert. Kraftfutter bekommen sie natürlich auch, welches biologischen Ursprungs ist und selber hergestellt und verarbeitet wird.

Unsere „Mitarbeiterinnen“ und „Mitarbeiter“, sowie unsere „Kindergartenkinder“ werden regelmäßig tierärztlich untersucht und dementsprechend behandelt wenn es notwendig ist.